BESUCHERINFO

ZIELGRUPPE / THEMEN

BRANCHENTREFF

Der SCHWEIZER MARKENKONGRESS dient dazu Entscheidungsträger zu versammeln, einen fachlichen Austausch zu ermöglichen, Kontakte zu pflegen und neue zu knüpfen. Folgende Themen werden behandelt:

  • DIGITALE MARKE

  • CONTENT MARKETING

  • MARKE MULTISENSUAL

  • MARKTFORSCHUNG & BIG DATA

  • MARKENERLEBNIS

  • DIALOGMARKETING

  • INFLUENCER & STORYTELLING

  • MARKENPOSITIONIERUNG

  • INNOVATION

  • SWISSNESS

  • STANDORTMARKETING

  • GENERATION Y & Z

  • MARKENLIEBE

  • ...

 

Unternehmen die bereits dabei waren

Corona Schutzmassnahmen

Die Kongresse finden wie geplant statt. Bei der Durchführung werden die Vorgaben des Bundes bzw. der regionalen Behörden eingehalten. Die hier genannten Massnahmen sind Beispiele und können je nach Event-Zeitpunkt und aktuell gültiger Regularien abweichen.

Hygienemassnahmen
Der Betreiber der Event-Location stellt im Rahmen seines Schutzkonzepts die Verfügbarkeit von Möglichkeiten zur Händereinigung sowie Periodizität der Reinigung der Kontaktflächen gemäss regionalen Vorgaben sicher.

Mindestabstand
Der einzuhaltende Mindestabstand beträgt 1,5m / 2m. Die Bestuhlung der Veranstaltungsräume ist entsprechend gestaltet. Der Mindestabstand ist für alle Teilnehmenden während der Veranstaltung gewährleistet ist. Die Referenten und Moderatoren auf der Bühne sind angewiesen, den gültigen Mindestabstand einzuhalten.

Der Check-In erfolgt kontaktlos.

Contact Tracing
Die Veranstaltung ist nur durch den Kauf eines Tickets zugänglich. Im Ticketingprozess werden die Kontaktdaten der Teilnehmenden erfasst (Firma, Name, Adresse, eMail) und gespeichert. Die tatsächliche Anwesenheit der Personen vor Ort wird durch die Einlasskontrolle (Check-In) festgehalten und dokumentiert. Über einen NFC Chip im Teilnehmerbadge sind alle Kontakte und Kontaktzeiten nachverfolgbar und können im Falle eines positiven Coronafalls den Behören zugänglich gemacht werden. Als zusätzliche Schutzmassnahme empfehlen wir die Installierung und Nutzung der Corona App des jeweiligen Landes

Maskenpflicht
Bei den Veranstaltungen gilt Maskenpflicht. Dies ist vor Ort entsprechend gekennzeichnet. Einwegmasken stellen wir am Check-In zur Verfügung. Lediglich auf der Bühne gilt für Speaker und Moderatoren unter Einhaltung des Mindestabstands keine Maskenpflicht.

Schnelltests
Nach Möglichkeit stellt der Veranstalter für die Teilnehmer Selbsttests zur Verfügung. Der Zutritt zur Veranstaltung erfolgt dann nur und ausschliesslich mit einem negativen Testergebnis. Sämtliche Hygienemassnahmen bleiben davon unberührt.

Veranstaltungsort

The Dolder Grand

Kurhausstrasse 65 
CH-8032 Zürich 
Tel.: +41 44 456 60 00

Mehr Infos zur Anreise unter: www.thedoldergrand.com

The-Dolder-Grand-SMK

Veranstalter

ESB Marketing Netzwerk

1994 wurde die ESB als Europäische Sponsoring-Börse gegründet. 2014 umbenannt in ESB Marketing Netzwerk ist sie Marktführer für Know-how und Kontakte im professionellen Markt für Sport, Entertainment & Marketing. Die ESB bietet ihren Mitgliedern umfangreiches Know-how, branchenrelevante Kommunikations- Tools, einen individuell abgestimmten Support sowie zahlreiche Kontaktmöglichkeiten. Dabei fördert die ESB gezielt Kooperationen und Geschäftskontakte für neues Business.


Kontakt

ESB Marketing Netzwerk AG
Moritz Bannwart
Brunnegstrasse 9 / Postfach 519
CH-9001 St. Gallen
Tel.: +41 71 226 42 31
bannwart@esb-online.com
esb-online.com

 

htp St. Gallen

htp St.Gallen ist der auf strategische Marketingberatung spezialisierte Spin-Off der Universität St.Gallen.

Durch die enge Verbindung zur Universität und die über 15-jährige Beratungserfahrung mit mehr als 250 Projekten verbindet die htp St.Gallen neueste wissenschaftliche Erkenntnisse mit professionellen Beratungstools zu „Marketing Know-How aus St.Gallen“.

Kontakt:
htp St.Gallen Managementberatung AG
Stephan Feige
Zollikerstrasse 20
CH-8008 Zürich

Tel.: +41 44 542 49 97
Email: sfeige@htp-sg.ch
Web: www.htp-sg.ch

htp-StGallen-SMK

Universität St. Gallen

Das Institut für Customer Insight der Universität St. Gallen (ICI-HSG) untersucht das Verhalten von Individuen im betriebswirtschaftlichen Kontext. 

Dabei stehen vier Themenfelder im Fokus: (1) Consumer Behavior, (2) Branding, (3) Leadership und (4) Transformation & Innovation. Die Mission des Instituts ist die Entwicklung innovativer Lösungsansätze zu aktuellen Fragestellungen in diesen Themenfeldern. Grundlegend für die Arbeit am ICI-HSG ist die enge Kooperation mit der Industrie. Zudem publiziert das ICI-HSG seine Forschungsergebnisse regelmässig.

www.ici.unisg.ch

Ihr Ansprechpartner für den SCHWEIZER MARKENKONGRESS

Bei Fragen zum SCHWEIZER MARKENKONGRESS und zur Online Plattform wenden Sie sich gerne an uns:

ESB Marketing Netzwerk
Hendrik Ungelenk
Projektleiter SCHWEIZER MARKENKONGRESS

Kontakt:
ungelenk@esb-online.com
Tel. direkt: +41 71 226 42 32

SMK-ESB-Hendrik-Ungelenk